FÄLLT AUS: WIE GEHT ABSTRAKT? | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 20.01.2024, 11:00 – 17:00 Uhr | FOR-24-010



Abstrakt, abgeleitet vom lateinischen „abstrahere“, bedeutet abziehen, trennen, entfernen.
Kurz gesagt, das Kunstwerk zeigt eine gedankliche Interpretation von Gefühlen, Gesehenem oder Farben.

Verzichtet ein Kunstwerk auf Nachbildungen aus der realen Welt, dann müssen Formen und Farben auf den Betrachter so eindringlich einwirken, dass er vor dem Bild verweilt und es betrachten will.

Entlang der Entwicklung der abstrakten Malerei der vergangenen 100 Jahre, experimentieren Sie sich in die Welt der ungegenständlichen Kunst hinein.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
11:00 - 17:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Forstinning
Veranstaltungsleiter/in Gerhard Marquard
Kursgebühr
89

Inkl. Papier von Clairefontaine. Weiteres Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mischtechnik

1988-1994 Studium an der Akademie der bildenden Künste in München - Malerei und Grafik | Dozent | Kunstblogautor | Gerhard Marquard lebt und arbeitet in Landsberg am Lech