Gesichter im Pop-Art-Style | Kostenlose Vorführung

Donnerstag, 18.04.24, 12:00-17:00 | BMF-24-032



Bunt sind die Werke des Pop-Art-Künstlers Ali Görmez.

In dieser Vorführung können Sie miterleben, wie er mit verschiedenen Markern außergewöhnliche, verrückte und individuelle Porträts zeichnet.

Mit unterschiedlichen Spitzen entsteht ein unterschiedlich starker und dicker Farbauftrag. Damit erhält das Bild eine reliefartige Oberflächenstruktur, die auch haptisch spannend ist.

Ali Görmez öffnet an diesem Tag seine „Trickkiste” und erklärt, wie Sie verschiedene Marker und Malutensilien nutzen können.

Neben den technischen Dingen vermittelt er mit seiner offenen Art ein positives Weltbild für ein kreatives Miteinander.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Keine Anmeldung notwendig.
Bitte beachten Sie: Es besteht kein Anspruch auf einen Sitzplatz.

Veranstaltungsdatum
12:00 - 17:00 Uhr
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Berlin-Marienfelde
Veranstaltungsleiter/in Ali Görmez
Mischtechnik

1980 in Bielefeld in Nordrhein-Westfalen geboren I Inspiriert von den Werken von Keith Haring, James Rizzi und Picasso I arbeitet hauptsächlich mit Öl, Acryl, Aquarell, Manuskriptpapier und verschiedenen recycelten Textilien I seine bekanntesten Motive sind die Figuren aus „The Eddies" die im Mai 2019 als lebensgroße Skulpturen an öffentlichen Orten in ganz Berlin ausgestellt wurden, sowie "FOCKY THE DUCK" I Er lebt und arbeitet in Berlin