URBAN SKETCHING & REISESKIZZEN | 1-TÄGIGER KURS

Dienstag, 28.05.2024, 10:30 – 16:30 Uhr | LE-24-051



Urban Sketching und Reiseskizzen haben viele Gemeinsamkeiten, aber auch feine Unterschiede. Beide werden unterwegs gezeichnet und gemalt, meistens im Freien.

Bei Urban Sketching steht das Leben im bewohnten Raum und die journalistische Aussage im Vordergrund, Reiseskizzen dokumentieren den Urlaub.

Um Straßenszenen einfangen zu können, sind Kenntnisse im perspektivischen Zeichnen und ein szenisches Denken von Vorteil. Storyboardzeichnungen für Kinofilme sind dem ähnlich.

Im Kurs lernen Sie, wie Sie auf einfachem Weg einen Zugang zum perspektivischen Zeichnen finden können, wie Sie Menschen skizzieren können und wie die Farbe Ihre Zeichnung zum Hingucker steigert.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Leinfelden-Echterdingen
Veranstaltungsleiter/in Gerhard Marquard
Kursgebühr
99

Inkl. Papier von Clairefontaine. Weiteres Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Urban Sketching

1988-1994 Studium an der Akademie der bildenden Künste in München - Malerei und Grafik | Dozent | Kunstblogautor | Gerhard Marquard lebt und arbeitet in Landsberg am Lech