TIEFENWIRKUNG MEISTERN IN DER ABSTRAKTION | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 24.02.2024, 10:00 – 15:00 Uhr | NU-24-019



Das Thema dieses Kurses bei Markus Lindinger ist die räumliche Tiefenwirkung auf der Leinwand.

Sie erlernen die Ebenen räumlich so anzulegen, dass Sie sich überlappen.

Durch diese Herangehensweise lässt sich eine Räumlichkeit in einem abstrakten Bild aufbauen. Diesen Effekt lassen Sie durch verschiedene Füllstoffe wie Marmormehl, Kreide, Urgestein, Sumpfkalk etc. entstehen.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
10:00 - 15:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Neu-Ulm
Veranstaltungsleiter/in Markus Lindinger
Kursgebühr
79

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mischtechnik

1969 in München geboren | Schulsozialarbeit bzw. Kunstpädagogik | Erlernen von Farbkompositionen und Großformatige moderne Malerei in München und Bad Tölz | zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen | Markus Lindinger lebt und arbeitet zwischen Aichach und Augsburg