SELBSTPORTRÄT NACH REMBRANDT | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 25.05.2024, 10:30 – 15:30 Uhr | MÜN-24-059


Rembrandt ist einer der größten Porträtmaler aller Zeiten. Die Lebendigkeit der Menschen, die er darstellt, ist beispiellos. Es gab viele Künstler, die versucht haben, seine Qualität zu erreichen, und man muss sagen, dass es niemandem jemals gelungen ist.

Als Maler ist es ziemlich vermessen zu sagen, man könne Rembrandts Technik nachvollziehen. Das wahre Geheimnis seiner Bilder wird wahrscheinlich nie wirklich verstanden werden. Doch dank moderner Forschungsmethoden, dem Wissen des Meisterfälschers Tom Keating, durch Schauen und Gespräche mit Experten hat Gerd Renshof Einblick in
die grundlegende Technik erhalten, wie sie Rembrandt anwendete.

Anhand seines Selbstporträts aus dem Jahr 1659 lernen Sie in diesem Kurs diese grundlegende Technik kennen und erhalten ein besseres Verständnis für die Raum- und Lichteffekte, für die Rembrandt so bekannt ist.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Münster
Veranstaltungsleiter/in Gerd Renshof
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Ölmalerei

1959 geboren in den Niederlanden | bekannter realistischer Maler | seit 1980 spezialisiert auf die Techniken der Alten Meister (17.Jhrdt) | 2009 Gründung einer eigenen Akademie | zahlreiche Ausstellungen in den Niederlanden, Deutschland, Belgien, London, Norwegen sowie mehrfach auf der Frankfurter Buchmesse | Gerd Renshof lebt und arbeitet in den Niederlanden