JEDES BILD HAT EIN GEHEIMNIS

Kurs mit Miriam Vogt im Atelier boesner

Genauso wenig wie sich ein Mensch mit dem ersten Blick erschliesst, genauso wenig sollte mein Bild auf den ersten Blick alles verraten. Wir verstecken kleine Geheimnisse im Bild, vergangene Lieben und Kinderwünsche. Das alles wird „hineingeheimnisst“, während die Bildoberfläche erst einmal „nur“ von Sommer oder von Farbe zu erzählen scheint.
Malerisch ausgedrückt arbeiten wir mit unterschiedlichen Präsenzen im Bild, damit nicht alles gleichermassen laut dem Betrachter zuruft „Hier bin ich!“, sondern eine Differenzierung der Bildräume entsteht. Damit eröffnet sich ein Spannungsfeld von wachen zu schlafenden Bildpartien. Es entsteht eine Bildtiefe, die auch auf den zweiten Blick noch interessiert, Überraschungen bietet und den Betrachter in ein reiches Bildgeschehen führt.
Aufgrund der Vielfältigkeit arbeiten wir mit Pigmenten.


Münchwilen | 3 Tage 24.03.-26.03.2022


Miriam Vogt | freischaffende Künstlerin mit Atelier in Deutschland und der Schweiz | Ausbildung zur Bildhauerin | div. Meisterkurse | seit 1998 Einzel- und Guppenausstellungen im In- und Ausland | „Meine Malerei spiegelt die Heraus-forderung an den Menschen der Gegenwart, sich auf unterschiedlichen Ebenen gleichzeitig bewegen zu können und müssen.“
www.miriamvogt.com

Veranstaltungsdatum
Veranstaltungsort boesner Münchwilen
Veranstaltungsleiter/in Miriam Vogt
Kursgebühr
550.00 CHF

EXKL. MATERIAL

Jetzt anmelden!

Persönliche Daten

Anrede *

Kundendaten

Zulassungen