INTUITIVES ZEICHNEN | 1-TÄGIGER KURS

Donnerstag, 15.02.2024, 11:00 – 17:00 Uhr | FOR-24-048



Jeder Künstler träumt davon eigene, und originelle Freihandzeichnungen anzufertigen.

Dieser Kurs bietet gezielte Übungen zur Stimulierung der rechten Hirnhälfte an, damit die Fähigkeiten des räumlichen Sehens besser zugänglich gemacht werden. So wird das Kreativpotenzial stärker genutzt.

Besonders bei analytischen Menschen sind Übungen wie „Blind Zeichnen“ wichtige Zugänge, um die eigene Steuerung bei der künstlerischen Tätigkeit zu umgehen.

In diesem Kurs bilden sich wichtige Grundlagen, Barrieren aufzulösen und die eigene Handschrift besser zu entfalten.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
11:00 - 17:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Forstinning
Veranstaltungsleiter/in Martin Piehler
Kursgebühr
109

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zeichnen

1993- 1994: Musisches Zentrums Bochum, Ausbildung bei H.H. Koch im Bereich Akt- und Portraitzeichnung, Radierung, Holzbildhauerei und Ölmalerei | 2000 -2005: Studium an der Hochschule für Philosophie in München, Abschluss mit dem Titel: Magister Artium: Hauptfach: Philosophiegeschichte des MA, Nebenfach: Kunstgeschichte | selbstständig als freischaffender Bildhauer und Kurs-und Seminarleiter seit 1998 | Martin Piehler lebt und arbeitet in der Nähe von München