Actionpainting | 1-tägiger Kurs

Samstag, 13.04.24, 11:00-15:00 | BMF-24-042



Der Begriff Actionpainting geht zurück auf den amerikanischen Maler des abstrakten Expressionismus, Jackson Pollock.

In diesem Kurs geht es um die nach ihm benannte Technik des Drip-painting. Dabei wird die Farbe von oben auf die liegende Leinwand getropft bzw. laufen gelassen. Diese Technik soll in diesem Kurs frei interpretiert werden,
d. h. die Farbe wird in mal mehr, mal weniger flüssiger Form von oben auf die Leinwand gebracht.

Das Ergebnis wird am Ende meist ein rein abstraktes Bild sein.

Es wird mit Acrylfarben und eventuell Lacken gearbeitet.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Veranstaltungsdatum
11:00 - 15:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Berlin-Marienfelde
Veranstaltungsleiter/in Claudio Wichert
Kursgebühr
79

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmeranzahl.

Mischtechnik

1975 geboren in Wolfsburg | 2004 Kunststudium an der HBK Braunschweig | seit 2010 freischaffender Künstler | zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland | Claudio Wichert lebt und arbeitet in Berlin