SCHWARZ-WEISS UND DIE ZWISCHENTÖNE | 2-TÄGIGER KURS

Freitag, 22.03., 10:30 – 16:30 Uhr und Samstag, 23.03.2024, 10:00 – 15:00 Uhr | NU-24-010

Schwarz ist eine geheimnisvolle Farbe – Weiß verkörpert Reinheit. Wir steigen ein in eine Welt der schwarzweißen Kontraste mit all ihren Ausprägungen: Kontrastreiches Farbspiel zwischen schwarzen und weißen Flächen, bis zu den samtigen Zwischentönen. Experimentell begeben wir uns auf eine malerische Reise mit dem Fokus auf der Schönheit der Vereinfachung und der Reduktion von Farbe und Material.

Mit verschiedenen Techniken lernen wir das Spiel zwischen Schwarz und Weiß besser verstehen. Ziel ist, mit wenigen einfachen Materialien und Farben auskommend kreativ zu sein, loszulassen und zur stillen Schönheit zu gelangen. Am Ende entscheiden wir, ob unsere schwarz-weißen Schönheiten noch andere Farbe brauchen, um zu wirken.

Wir arbeiten u.a. mit Kreiden, Steinmehl, Dachlack und den von Ihnen bevorzugten Materialien.

Dieser Kurs ist für alle geeignet, die Freude haben, Neues zu entdecken.

Veranstaltungsdatum
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Neu-Ulm
Veranstaltungsleiter/in Renata Schepmann
Kursgebühr
259

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Mischtechnik

1968 geboren in Warschau (PL) | 2009-2010 Studium an der freien Kunstschule Esslingen | seit 2010 Dozentin für zahlreiche Veranstalter | Nationale und Internationale Ausstellungen und Ankäufe | Renata Schepmann lebt und arbeitet in Sindelfingen bei Stuttgart