TIERE REALISTISCH MALEN IN SOFTPASTELL AUF VELOURPAPIER | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 25.05.2024, 10:30 – 16:30 Uhr | MUT-24-045



Tiere malen auf dem besonderen Medium Velourpapier benötigt etwas Übung, aber das Endergebnis sind Porträts mit besonders weicher Note und Farbbrillanz.

Sie lernen den Umgang mit Softpastellen und bekommen viele Tricks vermittelt. Wie wird feines Fell gezeichnet mit solchen „dicken“ Softpastellen? Wie zeichnet man eine Nase und gar eine feuchte Zunge? Was ist der Unterschied zum Zeichnen mit harten Pastellstiften auf Sandpapieren?

Sie erarbeiten Ausschnitte eines Tiergesichtes (Hund) wie: Nase, Zunge, Augen und verschiedene Arten von Fellen.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Mutterstadt
Veranstaltungsleiter/in Beate Kuczera
Kursgebühr
99

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Pastellmalerei


1973 in Polen geboren | 1987 Übersiedlung nach Deutschland | Studium Grafik-Design & Kunst an der Bergischen Universität | 3 Jahre Tätigkeit in einer Werbeagentur in Hamburg, danach selbständige Grafik-Designerin | 2006 Gründung von TIERKUNST-Atelier | Tätig als selbständige Künstlerin | Mitglied in: Deutsche Pastell Gesellschaft, Pastel Guild of Europe, International Association of Pastel Societies Beate Kuczera lebt und arbeitet in Frankenthal (Pfalz)