WIE VERMARKTE ICH MICH PROFESSIONELL ALS KÜNSTLER/-IN? DER AUFBAUKURS | 1-TÄGIGER KURS

Dienstag, 26.09.2023, 10:30 – 16:30 Uhr | NU-23-054

Dieser Kurs richtet sich hauptsächlich an Künstler*innen, die schon einige Zeit künstlerisch tätig sind, Erfahrungen durch Ausstellungen etc. gemacht haben und sich weiter professionalisieren wollen. Die Teilnahme am gleichnamigen Einsteigerkurs ist wünschenswert aber nicht Voraussetzung.

Kernpunkte des Aufbaukurses sind:
– Welches sind die grundlegenden Strukturen des Kunstmarktes?
– Muss ich mich bzw. wie kann ich mich von anderen Künstlerinnen und Künstlern abheben?
– Welche Preise sind für meine Werke erforderlich bzw. erzielbar?
– Wie und wo setze ich die Bausteine der Öffentlichkeits-/Pressearbeit ein?
– Welche Vor- bzw. Nachteile bringt eine Galerievertretung mit sich und wie finde ich eine „passende“ Galerie?
– Was sollte ich bei einer Teilnahme an nationalen bzw. internationalen Kunstmessen beachten?

Antworten und Fallbeispiele sollen die Teilnehmenden befähigen, sich durch Weiterentwicklung des eigenen Portfolios sowie durch sinnvolle Kooperationen selbstbewusster und erfolgreicher im Kunstmarkt zu positionieren.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Neu-Ulm
Veranstaltungsleiter/in Axel Schöber
Kursgebühr
99

Begrenzte Teilnehmerzahl.

Fortbildung



1955 geboren in Nienburg/Weser | Lehraufträge FH Dortmund | Dozent an der WAM Dortmund und Lehraufträge an verschiedenen privaten und öffentlichen Kunstakademien | seit 2000 Galerist | Durchführung von Kunstwettbewerben und Teilnahme an internationalen Kunstmessen | Axel Schöber lebt und arbeitet in Dortmund