0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Album Hannah  Höch

Gunda Luyken (Hrsg.) / Album Hannah Höch

132 S., ca. 116 farb. Abb., 24,5 x 32,3 cm, geb., Hatje Cantz Vlg. 2004 Hannah Höch (1889-1978) ist eine bedeutende Collagistin der Berliner Dada-Bewegung. Dieses Buch gibt ihr Album wieder, das vermutlich 1933 entstand und in dem sie auf 116 Seiten - als Trägermaterial dienten zwei Ausgaben der Zeitschrift "Die Dame" - Fotos aus verschiedenen Bereichen des Lebens aufklebte und so ein humorvolles Werk erschuf.
STK
9,99 EUR
Nettopreis: 9,08 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
132 S., ca. 116 farb. Abb., 24,5 x 32,3 cm, geb., Hatje Cantz Vlg. 2004 Hannah Höch (1889-1978) ist eine bedeutende Collagistin der Berliner Dada-Bewegung. Dieses Buch gibt ihr Album wieder, das vermutlich 1933 entstand und in dem sie auf 116 Seiten - als Trägermaterial dienten zwei Ausgaben der Zeitschrift "Die Dame" - Fotos aus verschiedenen Bereichen des Lebens aufklebte und so ein humorvolles Werk erschuf.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!