EINFACH IST GUT

In diesem Kurs geht es nicht um Purismus, sondern um das spielerische Weglassen und Hinzufügen.

Kurs mit Tine Klein im Atelier boesner

In diesem Kurs geht es nicht um Purismus, sondern um das spielerische Weglassen und Hinzufügen. Der Einstieg in die Einfachheit scheint zuerst einmal schwierig. Sie lernen neue Techniken kennen, um Ihre Gedanken auf einfache Art und Weise in wundervolle Bilder umzuwandeln und entspannt und mit Spass zu zeichnen und zu kolorieren. Was kann weggelassen werden, wann ist weniger mehr und wie klappt der Einstieg ins abstrakte Kolorieren? Bei Sonnenschein werden wir draussen arbeiten. Lassen Sie sich überraschen!

Kenntnisse im Zeichnen und Aquarellieren sind von Vorteil.

Münchwilen | 2 Tage 13.08.-14.08.2021 
DER KURS IST AUSGEBUCHT.

Wir führen eine Warteliste, schreiben Sie uns eine Nachricht oder rufen Sie uns an.

 

Dipl. Ing. Rp. Tine Klein | Skizzenbuchkünstlerin | Autorin des Schweizer Zeichenblogs blog.herz-der-kunst.ch | sie schafft selbst schwierigste Themen mit viel Freude und Humor zu vermitteln | seit Jahren Kunsttrainerin im In- und Ausland | ihr Motto, Zeichnen lernen muss Spass machen: sehen, begeistern und animieren... Kunst macht glücklich
www.herz-der-kunst.ch
YouTube: Zeichnen lernen mit allen Tricks

Tag 1
Veranstaltungsort boesner Münchwilen
Veranstaltungsleiter/in Tine Klein
Kursgebühr
380 CHF

EXKL. MATERIAL