BERGLANDSCHAFTEN MIT WASSERVERMALBAREN ÖLFARBEN | 1-TÄGIGER KURS

Freitag, 12.01.2024, 10:30 – 16:30 Uhr | NU-24-028



Lassen Sie sich von dem für seine Bergporträts bekannten Künstler Thomas Beecht in die Ölmalerei von Bergbildern mit den wasservermalbaren Ölfarben „Norma Blue“ einführen.

Die Farben sind vegan, geruchsarm und frei von metallischen Pigmenten wie Kobalt oder Kadmium. Vollkommen ungiftig und frei von Ausdünstungen eignen sie sich hervorragend für das Malen in Innenräumen.

Erfahren Sie, wie Sie die gewünschten realitätsnahen Effekte erzielen.

Mit einfachen Mitteln, wie dem Spachtel oder Pinsel, wird ein Berg unter Vorlage einer Fotografie auf die Leinwand gebracht. Sie können Fotos Ihres eigenen Lieblingsberges mitbringen oder auf Thomas Beechts fotografische Sammlung zurückgreifen. Dabei werden Sie dort abgeholt, wo Sie mit Ihrem künstlerischen Können stehen.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Neu-Ulm
Veranstaltungsleiter/in Thomas Beecht
Kursgebühr
109

Inkl. der Nutzung von Schmincke Künstlerfarben. Weiteres Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Öl (wasservermalbar)

1962 in Marburg geboren | 1983-1987 Studium der Malerei an der Akademie der Bildenden Künste München | 1993-1997 Plein-Air-Malerei in Frankreich | seit 1994 Dozent | zahlreiche Ankäufe seiner Bilder von Museen wie Rheinhold Messner Museum (Südtirol); Museum Monte Rite (It.); Alpines Museum (München) | Thomas Beecht lebt und arbeitet in München