0,00  EUR
N 40 E - N 100 E Kammeröfen

Nabertherm / N 40 E - N 100 E Kammeröfen

Komplett mit Regelanlage B400

Als Kammerofen mit weit öffnender Tür ausgeführt können diese Modelle einfach und übersichtlich chargiert werden. Die Öfen können für Keramik, Glas- oder Porzellanmalerei oder auch für einfache Fusingarbeiten eingesetzt werden. Das ansprechende Design und der attraktive Preis sind unschlagbare Argumente für diese Ofenserie.

Top-Qualität:
• Standardmäßig als Tischmodell mit doppelwandigem, hinterlüfteten Gehäuse ausgeführt
• Controller in der Ofentür eingehängt und abnehmbar für eine komfortable Bedienung
• Mehrschichtige Isolierung mit Feuerleichtsteinen gemauert und hochwertiger energiesparender Hinterisolierung
• Feuerleichtsteine im Ofeninnenraum sorgen für saubere Brennergebnisse
• Doppelwandige Tür mit langlebiger Abdichtung
• Türabdichtung von Hand eingeschliffen (Stein auf Stein)
• Zwangstrennender Türkontaktschalter
• Heizelemente, geschützt in Rillen eingesetzt, Beheizung von beiden Seiten
• Geräuscharme Schaltung der Heizung über Halbleiterrelais
• Präziser Temperaturverlauf durch schnelle Taktung der Schaltvorgänge
• Thermoelement Typ S
• Stufenlos einstellbare Zuluftöffnung in der Tür für gute Be- und Entlüftung und kurze Abkühlzeiten
• Abluftöffnung in der Decke
• Lieferung inkl. Stutzen zum Anschluss eines Abluftrohres (80 mm Durchmesser)
• NF-Log für Nabertherm-Controller: Aufzeichnen von Prozessdaten mit USB-Stick

Bitte beachten Sie, dass alle Keramikbrennöfen mit einem Anschlusswert bis 3,6 kW mit 230 V betrieben werden. Bei Anschlusswerten über 3,6 kW ist ein Betrieb mit 400 V (Drehstrom) erforderlich. Bei Anschlusswerten über 22 kW, Lieferung mit Hauptanschalter zum Festanschluss (ohne Stecker).
Detailauswahl: Modell (Abb.: N40E)
ab 2.457,02 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Komplett mit Regelanlage B400

Als Kammerofen mit weit öffnender Tür ausgeführt können diese Modelle einfach und übersichtlich chargiert werden. Die Öfen können für Keramik, Glas- oder Porzellanmalerei oder auch für einfache Fusingarbeiten eingesetzt werden. Das ansprechende Design und der attraktive Preis sind unschlagbare Argumente für diese Ofenserie.

Top-Qualität:
• Standardmäßig als Tischmodell mit doppelwandigem, hinterlüfteten Gehäuse ausgeführt
• Controller in der Ofentür eingehängt und abnehmbar für eine komfortable Bedienung
• Mehrschichtige Isolierung mit Feuerleichtsteinen gemauert und hochwertiger energiesparender Hinterisolierung
• Feuerleichtsteine im Ofeninnenraum sorgen für saubere Brennergebnisse
• Doppelwandige Tür mit langlebiger Abdichtung
• Türabdichtung von Hand eingeschliffen (Stein auf Stein)
• Zwangstrennender Türkontaktschalter
• Heizelemente, geschützt in Rillen eingesetzt, Beheizung von beiden Seiten
• Geräuscharme Schaltung der Heizung über Halbleiterrelais
• Präziser Temperaturverlauf durch schnelle Taktung der Schaltvorgänge
• Thermoelement Typ S
• Stufenlos einstellbare Zuluftöffnung in der Tür für gute Be- und Entlüftung und kurze Abkühlzeiten
• Abluftöffnung in der Decke
• Lieferung inkl. Stutzen zum Anschluss eines Abluftrohres (80 mm Durchmesser)
• NF-Log für Nabertherm-Controller: Aufzeichnen von Prozessdaten mit USB-Stick

Bitte beachten Sie, dass alle Keramikbrennöfen mit einem Anschlusswert bis 3,6 kW mit 230 V betrieben werden. Bei Anschlusswerten über 3,6 kW ist ein Betrieb mit 400 V (Drehstrom) erforderlich. Bei Anschlusswerten über 22 kW, Lieferung mit Hauptanschalter zum Festanschluss (ohne Stecker).
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!