0,00  EUR
Formaform Formbaumasse

Art Idee / Formaform Formbaumasse

Abformmasse zur Herstellung synthetischer, gummiartiger Negativformen. Formaform wird wie Wachs im Wasserbad auf der heißen Herdplatte eingeschmolzen. Die Packung beinhaltet 3 Komponenten: Schmelzgranulat, Liquid und Thermolan. Nach dem Einschmelzen des Schmelzgranulates und der Komponente Liquid kann die flüssige Masse sofort zum Abformen von Gegenständen aus Holz, Glas, Gips, Metall, Kunststoff und vielen anderen Materialien verwendet werden.

Eine nicht gelungene Form kann mit der Schere in kleine Stücke geschnitten und mit der Komponente Formaform-Liquid erneut eingeschmolzen und für die Herstellung einer neuen Form verwendet werden. Mit Formaform Thermolan behandelt, wird die Negativform wasserfest und hitzebeständig. So behandelt, kann sie für alle keramischen Gießmassen, Gips, Gießharze und -wachse verwendet werden. Formaform ist eine auf rein natürlicher Basis modifizierte Formbaumasse. Sie ist selbsttrennend, universell einsetzbar und kann auch zur Herstellung eigener Stempel verwendet werden.

Eigenschaften der Formaform-Negativform:
Dichte: 0,74 g/cm³
Viskosität: 35-45 mPa.s
Shore-Härte nach 8 Tagen: 42
Bruchdehnung nach DIN 53504: 200–220 %
Weiterreißfestigkeit nach ASTM D 624B: 18 N/mm²
Schrumpfung: 2 %
Inhalt 1,25 kg
STK
18,26 EUR
Nettopreis: 15,22 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Abformmasse zur Herstellung synthetischer, gummiartiger Negativformen. Formaform wird wie Wachs im Wasserbad auf der heißen Herdplatte eingeschmolzen. Die Packung beinhaltet 3 Komponenten: Schmelzgranulat, Liquid und Thermolan. Nach dem Einschmelzen des Schmelzgranulates und der Komponente Liquid kann die flüssige Masse sofort zum Abformen von Gegenständen aus Holz, Glas, Gips, Metall, Kunststoff und vielen anderen Materialien verwendet werden.

Eine nicht gelungene Form kann mit der Schere in kleine Stücke geschnitten und mit der Komponente Formaform-Liquid erneut eingeschmolzen und für die Herstellung einer neuen Form verwendet werden. Mit Formaform Thermolan behandelt, wird die Negativform wasserfest und hitzebeständig. So behandelt, kann sie für alle keramischen Gießmassen, Gips, Gießharze und -wachse verwendet werden. Formaform ist eine auf rein natürlicher Basis modifizierte Formbaumasse. Sie ist selbsttrennend, universell einsetzbar und kann auch zur Herstellung eigener Stempel verwendet werden.

Eigenschaften der Formaform-Negativform:
Dichte: 0,74 g/cm³
Viskosität: 35-45 mPa.s
Shore-Härte nach 8 Tagen: 42
Bruchdehnung nach DIN 53504: 200–220 %
Weiterreißfestigkeit nach ASTM D 624B: 18 N/mm²
Schrumpfung: 2 %
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!