SEELEN-LANDSCHAFTEN | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 02.12.2023, 10:30 – 15:30 Uhr | LE-23-051

Wenn eine horizontale Linie eine Bildfläche teilt, bringen die Betrachtenden sie fast immer sofort mit dem Horizont einer Landschaft in Verbindung. Mit flüssigen Acrylfarben arbeiten Sie an Farbflächen, die zu solchen Seelen-Landschaften werden und durch die die Elemente Erde, Wasser und Luft wie von selbst entstehen.

Das Mischen der Grundfarben zu natürlichen Farben der Landschaft ist ebenso Thema wie die befreiende Maltechnik. Christian von Grumbkow unterstützt Sie dabei, Ihren eigenen Realitätsanspruch zu überwinden und sich mehr und mehr dem malerischen Prozess und der Farbe hinzugeben.

Dieser Kurs ist auch für Interessierte ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Leinfelden-Echterdingen
Veranstaltungsleiter/in Christian von Grumbkow
Kursgebühr
139

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Acrylmalerei



1946 in Oberhausen geboren | Studium in Wuppertal bei Professor Rudolf Schoofs (Meisterschüler) | I ein Jahr an der Rietveld-Academie in Amsterdam | lehrte an der Folkwangschule in Essen und an der CMS Wuppertal | 2010 Gründung seiner eigenen Malschule KUNST.KURSE.COACHING | Seit 1988 regelmäßig Lehraufträgen als Gastdozent an zahlreichen Kunstschulen in Europa und den USA | von Grumbkow stellt seine Werke in über 300 Ausstellungen neben Deutschland auch in den USA, in Kanada, Frankreich, Italien, den Niederlanden, Belgien und Österreich aus | Christian von Grumbkow lebt und arbeitet in Wuppertal, in Schloss Lüntenbeck