REALISTISCHE SCHNEEBEDECKTE BERGE IN AQUARELL | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 30.09.2023, 10:30 – 15:30 Uhr | HAN-23-079

Die Darstellung von schneebedeckten Bergen steht im Mittelpunkt dieses Kurses. Wie lassen sich realistische Schnee- und Bergpanoramen mit Aquarellfarben malen?

Die Dozentin Anna Zadorosznaya zeigt Ihnen, wie eine Bild-Komposition aufgebaut wird, wie Farben ausgewählt und gemischt werden. Wie können Sie Aquarellfarben richtig verwischen und verschiedene Aquarelltechniken anwenden. Neben der Vermittlung der Grundlagen der Aquarelltechniken (Nass-in-Nass, Spritzer, trockene Pinsel) werden das Verhalten von Wasser und Farbe auf dem Papier und die Bedeutung der Farbdichte vermittelt. Und natürlich lernen Sie, wie man verschneite Berge und Skigebiete malt, wie Sie die für gute Bildwerte entscheidenden Tonwerte nutzen und Kontraste durch Ton und Farbe erzeugen.

Der Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Hannover
Veranstaltungsleiter/in Anna Zadorozhnaya
Kursgebühr
79

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Aquarellmalerei



geb. 1987 in Moskau | Journalismus- und Kunst-Studium an der Oxford Brookes University | Anna Zadorosznaya lebt und arbeitet in Hannover