Großformatiges Porträt in Acryl- und Spachteltechnik | 2-tägiger Kurs

Freitag, 16.02. - Samstag, 17.02.24, jeweils 10:30-15:30 | BMF-24-008



Eine überzeugende Leichtigkeit und die schnelle, expressive malerische Geste hat ein Fundament, das erarbeitet sein will.

Sie werden gleichzeitig an Tradition und Pop-Street-Art-Elemente anknüpfen.

Sie beginnen mit dem Hintergrund, den Sie mithilfe der Spachteltechnik gestalten. Darüber zeichnen und malen Sie anschließend das Porträt, welches sozusagen in den Hintergrund integriert wird. Mithilfe von Collagen, Schablonen und diversen Effektmitteln werden Sie Ihr Porträt schichtweise aufbauen.

Das Spielerische und Zufällige ist dabei sehr erwünscht.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Berlin-Marienfelde
Veranstaltungsleiter/in Inga Mihailovic
Kursgebühr
149

Inkl. der Nutzung von Sennelier Künstlerfarben. Weiteres Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Acrylmalerei

1965 in Belgrad (Serbien) geboren | freischaffende Künstlerin, Schwerpunkt Porträts | 1984-1989 Studium an der Kunstakademie in Belgrad, Fachbereich Malerei | 1990 Mitgliedschaft in ULUS (Bund der Serbischen bildenden Künstler) | 1989-1993: Postdiplom-Studien an der Kunstakademie in Belgrad und Magister-Ausstellung | seit 1989 zahlreiche nationale und internationale Ausstellungen | Inga Mihailovic lebt und arbeitet in Hildesheim