Farbe tanzt auf Japanpapier | 2-tägiger Kurs

Freitag, 02.02. und Samstag, 03.02.24, 12:30-17:30/10:30-15:30 | BMF-24-007



Japanpapier gibt Ihren Bildern einen besonderen Touch.

Katrin Seifert, zeigt Ihnen eine Technik, die Ihre Acryl-Bilder erstaunlich lebendig wirken lässt. Dabei werden durch den Farbautrag auf dem Japanpapier besondere Strukturbilder erschaffen.

Gern können Sie zwei gegenständliche A4-Fotomotive mitbringen, zu empfehlen sind dabei Motive mit Strukturen, wie Bäume, Sträucher.

Katrin Seifert zeigt, wie Sie aus der Fotovorlage ein ganz individuelles Bild entstehen lassen können.

Veranstaltungsdatum
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Berlin-Marienfelde
Veranstaltungsleiter/in Katrin Seifert
Kursgebühr
149

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Acrylmalerei

1962 geboren in Berlin | Ausbildung zur Kunst- und Kreativitätstherapeutin (IEK) und zur Trainerin für Sensitivitäts- und Ausdrucksmalen (IEK) | Studium Malerei/Kulturelle Bildung an der SBKG in Berlin | diverse Einzelausstellungen in Potsdam, Berlin, Rathenow, Brandenburg a.d.H., Sachsen | Weiterbildung/Diplom an der Akademie für Wandmalerei, München | Katrin Seifert wohnt und arbeitet in Potsdam