FÄLLT AUS: EINFÜHRUNG IN DIE MINIMALISTISCHE SCHNELLZEICHNUNG | WORKSHOP

Mit so wenig wie möglich so viel wie nötig einfangen! In diesem Einführungsworkshop zum minimalistischen Schnellzeichnen wird motivisch der...

Mit so wenig wie möglich so viel wie nötig einfangen! In diesem Einführungsworkshop zum minimalistischen Schnellzeichnen wird motivisch der Schwerpunkt auf die menschliche Figur gelegt.

Bei Impulsen und Übungen zur Schulung von Beobachtung und Wahrnehmung, zum „Loslassen“ und „Begrenzen“ sowie zur Strichführung stehen stets der Mut zur Reduktion, die Lust auf Abstraktion, die Freude an Minimalismus und am Experimentieren im Vordergrund. Es sind erste Schritte auf der Entdeckungsreise zum individuellen „spontanen“ Strich.

Kenntnisse in Proportionen und Erfahrungen im Figurenzeichnen sind für diesen Workshop hilfreich und wünschenswert.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Hannover
Veranstaltungsleiter/in ANNE FLAD
Samstag: 19.02.2022

Zeichnen