FÄLLT AUS: DER MENSCH IM MITTELPUNKT | WORKSHOP

In der zeitgenössischen Kunst wird das Thema „Der Mensch in seiner Umgebung“ immer wichtiger. Wir wollen diesem Trend folgen und setzen den...

In der zeitgenössischen Kunst wird das Thema „Der Mensch in seiner Umgebung“ immer wichtiger. Wir wollen diesem Trend folgen und setzen den Menschen in den Mittelpunkt. Wir beobachten ihn bei seinem Tun, ob es nun alltäglich ist oder ungewöhnlich. Wir malen ihn beim Essen zubereiten oder Zähne putzen, beim Dösen auf der Couch oder vertieft in ein Buch. Sammeln Sie Schnappschüsse auf Ihrem Handy und wir machen daraus interessante Kunstwerke. Die Technik bleibt Ihnen überlassen, Sie können Zeichnen, Sketchen oder Aquarellieren, sehr gerne arbeiten wir auch mit Ölfarben oder Acryl.

Wir arbeiten mit fotografischen Vorlagen, gerne auch nach Fotos, die Sie auf ein Tablet übertragen haben (Smartphones nicht geeignet). Für Menschen die genauer arbeiten wollen oder Schwierigkeiten mit der Übertragung des Motivs auf die Leinwand oder den Zeichenblock haben, steht ein Beamer zur Verfügung.

Veranstaltungsdatum
11:00 - 17:00 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Forstinning
Veranstaltungsleiter/in THOMAS BEECHT
Samstag: 02.04.2022

Öl-/Acrylmalerei, Zeichnen