DAS SPIEL DER LINIEN – EIN KURS FÜR FREIES ZEICHNEN | 1-TÄGIGER KURS

Samstag, 06.07.2024, 10:30 – 15:30 Uhr | WIT-24-092

In diesem Kurs steht das freie, intuitive Linienspiel im Mittelpunkt, zusammen mit verschiedenen Techniken, die Ihnen helfen können, die Ausdrucksstärke Ihrer künstlerischen Arbeit zu intensivieren.

Für einige Stunden verabschieden Sie sich von den üblichen, kontrollierten Zeichenabläufen und erlauben der Hand, unbewussten Impulsen zu folgen.

Anhand von verschiedenen Übungen lassen Sie sich auf ein beinahe gedankenverlorenes, expressives Zeichnen ein – als Reaktion auf sinnliche Eindrücke und innere Zustände. Dieser Prozess kann schließlich zu authentischen Kunstwerken führen, sei es abstrakt, figurativ oder eine Mischung aus beidem.

Ergänzt wird der Kurs durch praktische Anleitungen in Sachen Schraffur, Komposition und Linienführung.

Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 15:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort boesner Witten
Veranstaltungsleiter/in Peter Hoffmann
Kursgebühr
89

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Zeichnen

1974 geboren in Koblenz | Grafikstudium in Trier und in den USA | seit 1999 selbstständiger Designer und Illustrator in Köln | arbeitet für Magazine, Musiklabels, Fernsehsender und diverse Agenturen | unterrichtet seit 15 Jahren an verschiedenen Hochschulen | Peter Hoffmann lebt und arbeitet in Köln