CYANOTYPIE DIGITAL – DIE KUNST DER BLAUEN BILDER

Die Cyanotypie oder der Blaudruck ist eines der ältesten fotografischen Verfahren, umso interessanter, dass man diese analoge Technik ganz...

Die Cyanotypie oder der Blaudruck ist eines der ältesten fotografischen Verfahren, umso interessanter, dass man diese analoge Technik ganz einfach mit der digitalen Fotografie kombinieren kann. Im Workshop erhalten Sie eine kurze theoretische und historische Einführung in das Thema und praktische Anleitung zur Herstellung eigener Cyanotypien. Wir wollen erkunden, wie man aus ein bisschen Chemie, schönen Papieren, der Digitalkamera (alles von SmartPhone bis Spiegelreflex) und ein wenig Bildbearbeitung sehr attraktive und individuelle Bilder gestalten kann. Kaum jemand kann sich der Faszination entziehen, wenn nach der Belichtung einfach unter fließendem Wasser das intensiv blaue Bild entsteht, das man auf Papier, Karton, Stoff, Holz und vielen anderen Materialien wie mit Zauberhand erzeugen kann. Dabei ist das Verfahren preiswert, einfach in der Anwendung und das Beste: man benötigt keine Dunkelkammer!

Auch für Einsteiger geeignet.

Kostenbeitrag: 109,00 €
Achtung: Ihre Anmeldung, Bezahlung sowie weitere Informationen bitte direkt bei: www.warkentin-workshops.de

Tag 1
10:30 - 17:30 Uhr
Veranstaltungsort Karlsruhe
Veranstaltungsleiter/in KARL WARKENTIN