DIE SCHNELLE AQUARELLSKIZZE – BESCHRÄNKUNG AUF DAS WESENTLICHE | 1-TÄGIGER KURS

Freitag, 19.04.2024, 10:30 – 16:30 Uhr | FRA-24-085



Das schnelle Skizzieren verlangt ein genaues Hinschauen. Es schult den Blick für das Wesentliche und trainiert die in der Malerei so wichtige Kunst des Weglassens.

Wir werden in diesem Kurs vorwiegend nach vom Dozenten mitgebrachten Foto-Vorlagen mit Landschaften und Städtemotiven arbeiten. Darüber hinaus können auch Dinge im Raum interessante Motive sein.

Nach einführenden Erklärungen wird der Dozent die Motive teilweise mitmalen und Ihnen somit Schritt für Schritt die Entstehung der Skizze demonstrieren, wobei auf wichtige Aspekte wie z. B. Bildaufbau, Perspektive, Licht und Schatten sowie Farbgebung eingegangen wird.

Dieser Kurs ist auch für Anfänger ohne Vorkenntnisse geeignet.

Veranstaltungsdatum
10:30 - 16:30 Uhr
Sie schauen derzeitig auf eine vergangene Veranstaltung
Veranstaltungsort Künstlerbedarf in Frankfurt
Veranstaltungsleiter/in Ortwin Zeidler
Kursgebühr
89

Material bitte entsprechend der Materialliste mitbringen oder vor Ort erwerben. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Aquarellmalerei


1954 geboren in Plauen | Diplombiologe | seit 1993 Jahren intensive Beschäftigung mit der Malerei, vor allem der Aquarellmalerei | seit 1995 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen | seit 2008 ausschließlich als freischaffender Künstler tätig| Dozent für Aquarellmalerei | Mitglied in der Deutschen Aquarellgesellschaft DAG Ortwin Zeidler lebt und arbeitet in Laudenbach nahe Mannheim