0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Natur Arkansas-Ölabziehsteine

Natur Arkansas-Ölabziehsteine

Zum Abziehen von Hohleisen und Gaißfüßen. Das Set beinhaltet: 4 Steine verschiedener Profile. Maße 60 x 25 x 5 mm.

Der echte Natur-Arkansas-Stein wird im Tagebau an den Ufern des Mississippi gewonnen und hat auch daher den Namen Mississippistein. In großen unregelmäßigen Blöcken werden die Steine nach Deutschland importiert und mit Diamantsägen von erfahrenen Spezialisten zersägt. Dabei gibt es sehr viele Abfälle, denn nur reine Stücke kommen für die Weiterverarbeitung in Frage. Der Natur-Arkansasstein ist ungewöhnlich hart (etwa 20-mal härter als Marmor), sehr fein und kompakt. Diese Eigenschaften geben diesem Stein seinen großen Wert als Abziehstein und Nachabziehstein.

Mit dünnflüssigem Spezialabziehöl erhalten Sie auf allen Werkzeugen eine grat- und rillenfreie, fast polierte Schneide. Kein anderer Natur- oder Kunststein ist dem orig. Arkansas-Ölstein gleichzusetzen. Keiner eignet sich so vorzüglich zum Schärfen ganz feiner und empfindlicher Schneiden.

Der orig. Arkansas-Stein besitzt ein viel feineres Korn als irgendein anderer Kunststein oder Naturstein. Farbvariationen und Wallen im Gefüge des Steines haben absolut keine Einflüsse auf die Qualität. Die orig. Arkansas-Ölsteine sind Navaculite und wurden vor Millionen von Jahren, als die Erdoberfläche noch in der Bildung war, unter extremer Hitze und Druck gebildet. Die Farben können von weiß bis schwarz variieren.
Set 4-teilig
STK
21,18 EUR
Nettopreis: 17,65 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Zum Abziehen von Hohleisen und Gaißfüßen. Das Set beinhaltet: 4 Steine verschiedener Profile. Maße 60 x 25 x 5 mm.

Der echte Natur-Arkansas-Stein wird im Tagebau an den Ufern des Mississippi gewonnen und hat auch daher den Namen Mississippistein. In großen unregelmäßigen Blöcken werden die Steine nach Deutschland importiert und mit Diamantsägen von erfahrenen Spezialisten zersägt. Dabei gibt es sehr viele Abfälle, denn nur reine Stücke kommen für die Weiterverarbeitung in Frage. Der Natur-Arkansasstein ist ungewöhnlich hart (etwa 20-mal härter als Marmor), sehr fein und kompakt. Diese Eigenschaften geben diesem Stein seinen großen Wert als Abziehstein und Nachabziehstein.

Mit dünnflüssigem Spezialabziehöl erhalten Sie auf allen Werkzeugen eine grat- und rillenfreie, fast polierte Schneide. Kein anderer Natur- oder Kunststein ist dem orig. Arkansas-Ölstein gleichzusetzen. Keiner eignet sich so vorzüglich zum Schärfen ganz feiner und empfindlicher Schneiden.

Der orig. Arkansas-Stein besitzt ein viel feineres Korn als irgendein anderer Kunststein oder Naturstein. Farbvariationen und Wallen im Gefüge des Steines haben absolut keine Einflüsse auf die Qualität. Die orig. Arkansas-Ölsteine sind Navaculite und wurden vor Millionen von Jahren, als die Erdoberfläche noch in der Bildung war, unter extremer Hitze und Druck gebildet. Die Farben können von weiß bis schwarz variieren.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!