0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Paul Evans

Arnoldsche / Paul Evans

Crossing Boundaries and Crafting
Modernism Constance Kimmerle (Hrsg.)

Paul Evans entwickelte sich vom Metallgestalter zum Möbelbauer zum Designer, indem er Möbel zugleich als Skulptur und abstrakte Komposition verstand. Zwischen Handwerk und Kunst experimentiert er mit traditionellen und synthetischen Werkstoffen oder Fertigungstechniken.
216 S., 158 farb. u. s/w Abb., 24 x 30,5 cm, geb. m. SU, engl., Arnoldsche 2013
STK
41,00 EUR
Nettopreis: 39,05 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Crossing Boundaries and Crafting
Modernism Constance Kimmerle (Hrsg.)

Paul Evans entwickelte sich vom Metallgestalter zum Möbelbauer zum Designer, indem er Möbel zugleich als Skulptur und abstrakte Komposition verstand. Zwischen Handwerk und Kunst experimentiert er mit traditionellen und synthetischen Werkstoffen oder Fertigungstechniken.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!