0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Kolossale Konstruktionen

Niggli / Kolossale Konstruktionen

War das 20. Jahrhundert die Epoche der Wolkenkratzer, so ist das 21. Jahrhundert diejenige der Megastrukturen: kolossale, hochkomplexe Konstruktionen, die gewaltige Räume umpannen. Solche Strukturen sind heute als neue Landmarken der Metropolen allgegenwärtig – als Messehallen, Sportarenen oder Warenhäuser, als Flughafen- und Bahnhofsgebäude, Kunst- und Konzerthallen.
Trotz ihrer enormen Bedeutung in der zeitgenössischen städtischen Landschaft ist diesen «Großhallen» in der Literatur bisher wenig Beachtung geschenkt worden. Die vorliegende Publikation stellt Arbeiten führender Architekten vor – von Frank O. Gehry und Norman Foster über Jean Nouvel und Daniel Libeskind bis hin zu Toyo Ito. In technisch lupenreinen, dramatischen Fotografien und anhand zahlreicher technischer Zeichnungen und Pläne zeigt Will Pryce spektakuläre Bauten wie die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, den Kansai Airport in Japan oder den Expo MRT Bahnhof in Changi, Singapur.
Ein einleitendes Kapitel führt den Leser zu den Ursprüngen dieser Megastrukturen in der Bahnhofsarchitektur des 19. Jahrhunderts. Die anschließenden Kapitel gliedern sich nach der Funktion der vorgestellten Gebäude – als Ausstellungsstätten, Industriehallen, Verkehrsgebäude, Sportarenen, Kunsthallen – und bieten dem Leser Einblicke in Entwurf, Bauweise und Funktion der Bauten.
Buch | Hardcover 304 Seiten
STK
Nettopreis:
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
War das 20. Jahrhundert die Epoche der Wolkenkratzer, so ist das 21. Jahrhundert diejenige der Megastrukturen: kolossale, hochkomplexe Konstruktionen, die gewaltige Räume umpannen. Solche Strukturen sind heute als neue Landmarken der Metropolen allgegenwärtig – als Messehallen, Sportarenen oder Warenhäuser, als Flughafen- und Bahnhofsgebäude, Kunst- und Konzerthallen.
Trotz ihrer enormen Bedeutung in der zeitgenössischen städtischen Landschaft ist diesen «Großhallen» in der Literatur bisher wenig Beachtung geschenkt worden. Die vorliegende Publikation stellt Arbeiten führender Architekten vor – von Frank O. Gehry und Norman Foster über Jean Nouvel und Daniel Libeskind bis hin zu Toyo Ito. In technisch lupenreinen, dramatischen Fotografien und anhand zahlreicher technischer Zeichnungen und Pläne zeigt Will Pryce spektakuläre Bauten wie die Walt Disney Concert Hall in Los Angeles, den Kansai Airport in Japan oder den Expo MRT Bahnhof in Changi, Singapur.
Ein einleitendes Kapitel führt den Leser zu den Ursprüngen dieser Megastrukturen in der Bahnhofsarchitektur des 19. Jahrhunderts. Die anschließenden Kapitel gliedern sich nach der Funktion der vorgestellten Gebäude – als Ausstellungsstätten, Industriehallen, Verkehrsgebäude, Sportarenen, Kunsthallen – und bieten dem Leser Einblicke in Entwurf, Bauweise und Funktion der Bauten.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!