0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
50 Klassiker Gemälde

50 Klassiker Gemälde

Was macht ein Gemälde bedeutend? Warum ist Leonardos Mona Lisa so berühmt? Wer war der Auftraggeber für Rembrandts Nachtwache? Wie kam Kandinsky dazu, abstrakte Bilder zu malen? Wieso ist Andy Warhols Marilyn Monroe Kunst? All diese Fragen lassen sich erst dann beantworten, wenn eine viel wichtigere gelöst ist: Was sehen wir überhaupt auf diesen Bildern? 50 Klassiker Gemälde von den ersten Tafelbildern des Mittelalters zur Illusionsmalerei des Barock, von den Meisterwerken der Impressionisten zur Kunst des späten 20. Jahrhunderts. Eine Geschichte der Entdeckungen von Techniken und Bildideen. Eine Geschichte der Gesellschaft im Spiegel der Kunst und Künstlerpersönlichkeiten. In den Kurzessays erklärt Rolf H. Johannsen jedes einzelne Gemälde, erzählt die Entstehungsgeschichte und analysiert die Wirkung, die es ausgeübt hat. Zitate sind durch Kästen im Layout hervorgehoben. Auf den Faktenseiten finden sich die Biografie des jeweiligen Künstlers, seine übrigen Werke sowie Lese- und Filmempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein Personen- und Werkregister und ein kunstgeschichtliches Glossar.
STK
20,60 EUR
Nettopreis: 18,73 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Was macht ein Gemälde bedeutend? Warum ist Leonardos Mona Lisa so berühmt? Wer war der Auftraggeber für Rembrandts Nachtwache? Wie kam Kandinsky dazu, abstrakte Bilder zu malen? Wieso ist Andy Warhols Marilyn Monroe Kunst? All diese Fragen lassen sich erst dann beantworten, wenn eine viel wichtigere gelöst ist: Was sehen wir überhaupt auf diesen Bildern? 50 Klassiker Gemälde von den ersten Tafelbildern des Mittelalters zur Illusionsmalerei des Barock, von den Meisterwerken der Impressionisten zur Kunst des späten 20. Jahrhunderts. Eine Geschichte der Entdeckungen von Techniken und Bildideen. Eine Geschichte der Gesellschaft im Spiegel der Kunst und Künstlerpersönlichkeiten. In den Kurzessays erklärt Rolf H. Johannsen jedes einzelne Gemälde, erzählt die Entstehungsgeschichte und analysiert die Wirkung, die es ausgeübt hat. Zitate sind durch Kästen im Layout hervorgehoben. Auf den Faktenseiten finden sich die Biografie des jeweiligen Künstlers, seine übrigen Werke sowie Lese- und Filmempfehlungen. Abgerundet wird das Buch durch ein Personen- und Werkregister und ein kunstgeschichtliches Glossar.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!