0,00  EUR
zur Kategorieübersicht | Sie befinden sich hier:   
Der Mona Lisa Schwindel

Die Andere Bibliothek / Der Mona Lisa Schwindel

Deborah Dixon Ein atemberaubend skandalöser Coup: Im August 1911 wurde das wohl berühmteste Gemälde der Welt, die "Mona Lisa", aus dem Pariser Louvre gestohlen. Ist das Original je wieder an seinen Platz zurückgekehrt? Deborah Dixon verdichtet das Geschehen um Kunst und Fälschung zu einem faszinierenden Panorama der Kunst- und Zeitgeschichte. 360 S., 1 farb. Abb., 12,8 x 22,1 cm, geb. i. Schuber, dt., Verlag Die Andere Bibliothek 2011
STK
32,90 EUR
Nettopreis: 29,91 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Deborah Dixon Ein atemberaubend skandalöser Coup: Im August 1911 wurde das wohl berühmteste Gemälde der Welt, die "Mona Lisa", aus dem Pariser Louvre gestohlen. Ist das Original je wieder an seinen Platz zurückgekehrt? Deborah Dixon verdichtet das Geschehen um Kunst und Fälschung zu einem faszinierenden Panorama der Kunst- und Zeitgeschichte. 360 S., 1 farb. Abb., 12,8 x 22,1 cm, geb. i. Schuber, dt., Verlag Die Andere Bibliothek 2011
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!