0,00  EUR
E2-Ateliertisch

Adam Wieland / E2-Ateliertisch

Ein Designklassiker lebt von der Beständigkeit der funktionalen Form, dem zeitlosen Design und seinem geschichtlichen Kontext.

Das E2-Tischgestell von Adam Wieland, ist auf einen Entwurf des Ursprungsmodell des Architekten Egon Eiermann (1904–1970) zurückzuführen, der 1953 ein Tischgestell aus Metall für die Arbeit in Zeichensälen und Architekturbüros konzipiert hatte. 1965 wurde dieser Entwurf von Adam Wieland an der Universität Karlsruhe, wo Egon Eiermann lehrte, optimiert und von einer starren zu einer demontierbaren und transportablen Version weiterentwickelt: Damit war der Grundstein für die bis heute in traditioneller Handarbeit von der Adam Wieland GmbH & Co. KG am Standort Karlsruhe hergestellten Tischgestelle gelegt.

Heute ist dieser Designklassiker aus der Architektur-, Kreativ- und Wohnwelt nicht mehr wegzudenken. Exklusiv wurde der E2 von Adam Wieland als Ateliertisch für boesner konzipiert. Das zeitlose, funktionale Design des E2-Ateliertisches, die gelungene Verbindung aus Leichtigkeit und Reduktion in der Gestaltung bei gleichzeitig hoher Standfestigkeit und hoher Verarbeitungsqualität stehen für eine Herstellerphilosophie, die seit über 45 Jahren unverändert gelebt wird.

Das Gestell des E2-Ateliertisches besteht aus 2 schwarzen Seitenteilen. Sie sind mit Kreuzstreben verschraubt, die entweder mittig oder aber versetzt angebracht sind – je nachdem, ob der Tisch einseitig als Arbeitstisch oder auch beidseitig, etwa als Konferenztisch, genutzt werden soll. Die Tischplatte besteht aus einer robusten, doppelseitig nutzbaren weißen Melaminplatte mit schwarzem Umleimer in der Größe 180 cm x 90 cm. Mit den separat erhältlichen Höhenverstellern lässt sich die Platte auf die gewünschte Höhe und im Neigungswinkel verstellen. Die Ateliertische stehen demontiert zur Lieferung bzw. Abholung bereit.

Setkonfiguration aus Tischplatte, Größe 180 x 90 cm und schwarzem Tischgestell in zwei Ausfertigungen

Tischgestell: Aus schwarzem, zerlegbarem Rundrohr, bestehend aus 2 Seitenteilen, 2 Kreuzstreben mittig oder versetzt, Außendurchmesser: 21,3 mm, Wandstärke: 1,75 mm.

Tischplatte: Spanplatte mit Melaminharzbeschichtung, weiß, matt, glatt, mit schwarzer ABS-Kante. Im Lieferumfang enthalten sind alle Schrauben sowie die Standardstopfen. Gesamtgewicht des Ateliertisches: ca. 35 kg.

Wir bieten umfangreiches Zubehör für den E2 Ateliertisch an: Höhenversteller, Niveau-Ausgleich-Füße sowie Plattenneiger.
Bitte geben Sie die Suchbegriffe E2ZHK, E2ZHL, E2ZNA oder E2ZPN in die Produktsuche ein, um zu den Zubehör-Artikeln zu gelangen.

Bitte beachten Sie:
Der Versand erfolgt mittels Spedition.  Die Preise variieren nach Bundesland zwischen € 30 und € 50 netto.

Detailauswahl: Ausführung
ab 386,45 EUR
  • Auf den Merkzettel*  
  • Auf meinem Merkzettel*  
  • als PDF speichern  
  • Seite ausdrucken  
Dieser Artikel kann zur Zeit leider nicht bestellt werden.
*Sollte es zu diesem Artikel eine Farbkarte geben, so öffnen Sie bitte die Farbkarte zu dem von Ihnen gewünschten Artikel und verfahren Sie weiter, wie dort beschrieben.
Ein Designklassiker lebt von der Beständigkeit der funktionalen Form, dem zeitlosen Design und seinem geschichtlichen Kontext.

Das E2-Tischgestell von Adam Wieland, ist auf einen Entwurf des Ursprungsmodell des Architekten Egon Eiermann (1904–1970) zurückzuführen, der 1953 ein Tischgestell aus Metall für die Arbeit in Zeichensälen und Architekturbüros konzipiert hatte. 1965 wurde dieser Entwurf von Adam Wieland an der Universität Karlsruhe, wo Egon Eiermann lehrte, optimiert und von einer starren zu einer demontierbaren und transportablen Version weiterentwickelt: Damit war der Grundstein für die bis heute in traditioneller Handarbeit von der Adam Wieland GmbH & Co. KG am Standort Karlsruhe hergestellten Tischgestelle gelegt.

Heute ist dieser Designklassiker aus der Architektur-, Kreativ- und Wohnwelt nicht mehr wegzudenken. Exklusiv wurde der E2 von Adam Wieland als Ateliertisch für boesner konzipiert. Das zeitlose, funktionale Design des E2-Ateliertisches, die gelungene Verbindung aus Leichtigkeit und Reduktion in der Gestaltung bei gleichzeitig hoher Standfestigkeit und hoher Verarbeitungsqualität stehen für eine Herstellerphilosophie, die seit über 45 Jahren unverändert gelebt wird.

Das Gestell des E2-Ateliertisches besteht aus 2 schwarzen Seitenteilen. Sie sind mit Kreuzstreben verschraubt, die entweder mittig oder aber versetzt angebracht sind – je nachdem, ob der Tisch einseitig als Arbeitstisch oder auch beidseitig, etwa als Konferenztisch, genutzt werden soll. Die Tischplatte besteht aus einer robusten, doppelseitig nutzbaren weißen Melaminplatte mit schwarzem Umleimer in der Größe 180 cm x 90 cm. Mit den separat erhältlichen Höhenverstellern lässt sich die Platte auf die gewünschte Höhe und im Neigungswinkel verstellen. Die Ateliertische stehen demontiert zur Lieferung bzw. Abholung bereit.

Setkonfiguration aus Tischplatte, Größe 180 x 90 cm und schwarzem Tischgestell in zwei Ausfertigungen

Tischgestell: Aus schwarzem, zerlegbarem Rundrohr, bestehend aus 2 Seitenteilen, 2 Kreuzstreben mittig oder versetzt, Außendurchmesser: 21,3 mm, Wandstärke: 1,75 mm.

Tischplatte: Spanplatte mit Melaminharzbeschichtung, weiß, matt, glatt, mit schwarzer ABS-Kante. Im Lieferumfang enthalten sind alle Schrauben sowie die Standardstopfen. Gesamtgewicht des Ateliertisches: ca. 35 kg.
Zurück nach oben
Diese Produkte könnten Sie auch interessieren
Andere Kunden kauften auch
Newsletter
Unser Newsletter
informiert Sie regelmäßig
über Angebotsaktionen
und neue Produkte.
nl_pfeil.png
Jetzt anmelden!